SAXON – Oberhausen, Turbinenhalle 22.09.2018

SAXON – Oberhausen, Turbinenhalle 22.09.2018

Oktober 1, 2018 Aus Von Kjo

SAXON – Oberhausen, Turbinenhalle 22.09.2018

Moshpit Passion war Ende September in Oberhausen unterwegs, um sich die Show von den Königen des NWOBHM anzugucken. Doch bevor die Show startete, trafen wir die Legende Biff für ein Videointerview. Der Frontmann verspricht uns großes für das Jahr 2019, denn die Kapelle feiert 40 Jahre Saxon!

Hier, das volle Interview mit Biff

FM machten den Support

Leider können wir euch keine Bilder & Bericht von RAVEN präsentieren. Durch das Interview mit Biff, hatte sich der Zeitplan verschoben. Dafür, ging es im Anschluss nach dem Interview mit FM weiter. Gegründet 1984 in London, mit einer Pause zwischen 1995 und 2007 sind die Briten in den letzten Jahren sehr aktiv unterwegs. Mit dem neuen Album „Atomic Generation“ am Start spielten die Jungs bzw. Herren stolze 30-Minuten. Der Mix aus Rock und Hard Rock kam bei den Besuchern sehr gut an.


Keine unbekannt der Nacht: Saxon

Nach einem langen Intro betraten die Helden an dem Abend die Bretter der Turbinenhalle und starteten ihre Show mit „Thunderbolt“. Die Fans waren begeistern und jubelten ihren Idolen zu.

Relativ früh spielte man die bekannten Hits „Motorcycle Man“ und „Power and the Glory“. Doch bei 22 Alben muss man dazu sagen, jede Platte der Briten beinhaltet Hits! Klassiker und Songs, die Metal-Geschichte geschrieben haben. Stolze sieben Tracks von dem neuen Album fanden ihren Weg in das Set. Für viele Anhänger gilt „Thunderbolt“ schon jetzt als Meilenstein in der Bandgeschichte.

Man merkte den Herren (die teilweise kurz vor der 7. Dekade stehen) das Alter nicht an. Wie junge 20-Jährige hüpften und liefen die Mitglieder wild auf der Bühne umher. Ein alter Bekannter und ex-Kollege sagte treffend an dem Abend: „I must see them before they die! In zehn Jahren wird es die wohl nicht mehr geben“. Doch ihre Klassiker wie „Heavy Metal Thunder“, „Wheels of Steel“ oder „747 (Strangers in the Night)“ bleiben. Nach fast 1 Stunde und 45 Minuten fand ein großer Abend sein Ende. Die Briten hatten ihren Spaß und die Zuschauer waren alle begeistert. Wir hoffen auch weitere erfolgreiche Jahre.


Setlist – Saxon 22.09.2018

Thunderbolt
Nosferatu (The Vampires Waltz)
Motorcycle Man
Strong Arm of the Law
Battalions of Steel
Power and the Glory
Solid Ball of Rock
The Secret of Flight
Dallas 1 PM
Predator
They Played Rock and Roll
And the Bands Played On
747 (Strangers in the Night)
Sons of Odin
Crusader
Princess of the Night

Zugabe:
Heavy Metal Thunder
Wheels of Steel

Zugabe 2:
The Eagle Has Landed
Denim and Leather

Bildnachweis: KJO | Moshpit Passion.