Turock Open Air 2019 – Caliban als Superact am Freitag

Turock Open Air 2019 – Caliban als Superact am Freitag

März 5, 2019 Aus Von Kjo

Turock Open Air 2019 – Caliban als Headliner am Freitag

Was für ein Paukenschlag! Die Veranstalter vom Turock Open Air verkünden Caliban als Superact für den Freitag, 16. August 2019. Jene Band die im Raum NRW gegründet wurde veröffentlichte letztes Jahr die aktuelle Scheibe “Elements” und erreichte damit Platz 6 in den Albumcharts. Was für ein Erfolg! Nun, werden die Jungs ihren Mix aus Metalcore und modernen Metal für die Besucher des TOA 19 um die Ohren zimmern. Um euch einzustimmen, haben wir einen Track der Kapelle in der Übersicht aufbereitet:

Zum einstimmen, Caliban mit Paralyzed

Stop! Wer spielt denn da noch so?

In den nächsten Wochen und Monaten wird das komplette Billing veröffentlicht. Aktuell bestätigt sind neben Caliban noch Queensrÿche, Prong, Riot V und Harkon. Harkon sind neu unterwegs und spielen einen interessanten Mix aus Hard Rock und NWOBHM. HIER findet ihr unser Interview mit Frontmann Björn über die Debüt-E.P. „Ruins of Gold“.

Auch Prong sind für Moshpit Passion keine unbekannten. Frontmann Tommy Victor und Bassist Jason Christopher trafen wir im September 2018 für zwei exklusive Interviews. Wer schon immer sein Wissen um Prong erweitern- und eine Lesung zu dem Buch von Jason hören/sehen wollte, für den haben wir die Videos verlinkt:

Bildnachweis: TOA/Moshpit Passion.