Autor: Skullment

Cult Of Luna – „The Long Road North“ kommt Mitte Februar Seit mehr als zwei Jahrzehnten haben die Schweden „Cult Of Luna“ einen unvergleichlichen Sound geschmiedet – ehrgeizig, episch, mitreißend und durchtränkt von Emotionen. Ihr neues Album „The Long Road North“ ist eines ihrer bisher schönsten und dynamischsten Werke und enthält Gastauftritte von Komponist Colin Stetson, Christian Mazzalai und Laurent Brancowitz von „Phoenix“ und vielen anderen. Beim Eröffnungstrack „Cold Burn“ taucht der Hörer sofort in vertrautes und doch erfrischend neues „Cult Of Luna“-Terrain ein. Die pulsierenden Rhythmen pumpen, und Perssons Gebrüll dringt durch die Gitarrenschichten. „Cold Burn“ ist ab heute…

Read More

Immolation – „Acts Of God“  So wie man einen aufziehenden Sturm riechen kann, nähert sich das finstere Beben von „Immolation“, die endlich ihre neueste, brachiale Schöpfung entfesseln werden: „Acts Of God“. Dieses 11. Studioalbum, das am 18. Februar (CD/Digital) bzw. 8. April (Vinyl) veröffentlicht wird, ist das nächste Kapitel von „Immolations“ mehr als drei Dekaden langer Bandgeschichte. Nachdem seit dem letzten Studioalbum „Atonement“ fünf lange Jahre vergangen sind, zeigt „Acts Of God“ mit Nachdruck ihre Fähigkeit, faszinierende, düstere und brutale Klänge zu kreieren, die ihre Wurzeln im New Yorker Old School Death Metal Sound wahren und weiterentwickeln. Immolation ist brachialster…

Read More

Venom Prison – „Erebos“ (VÖ: 04.02.2022) Angeführt von den einzigartigen lyrischen und gesanglichen Talenten von Larissa Stupar hat „Venom Prison“ einen rasanten und aufregenden Aufstieg hingelegt. Sowohl das 2016 erschienene Debütalbum „Animus“ als auch der 2019 veröffentlichte Nachfolger „Samsara“ wurden von Medien und Fans gleichermaßen gelobt, während die wilden Live-Shows der Band für große Begeisterung sorgten. Daher ist die Veröffentlichung von „Venom Prisons“ drittem Album „Erebos“ dazu bestimmt, eines der Metal-Events des Jahres 2022 zu werden. Venom Prison wollten kreativer werden und ihren Horizont erweitern „Erebos“ ist ein wild erfundener, aber absolut zerstörerischer Ansturm von genreübergreifender Extremität, ein gigantischer…

Read More
8.0
News

Rotten Casket – „First Nail In The Casket“ (VÖ: 11.02.2022) „Nach einer Zeit des Friedens und der Stille hebt sich der Sargdeckel erneut, und das Death Metal Monster kriecht wieder auf diesen Planeten, um die Menschheit mit seinem Sound von Gestank und Verwesung zu malträtieren. „Rotten Casket“ schicken als Vorboten zum ersten vollen Album die EP „First Nail In The Casket“ voraus. Death Metal alter Schule mit versiertem Songwriting und einer gehörigen Portion Ungestüm erzeugen einen Erdrutsch, dem man sich nur schwer entziehen kann.“ Gut gebrüllt Löwe? Nein, mitnichten. Denn die der Promo entnommenen bedeutungsschwangeren Worte entsprechen durchaus dem, was…

Read More

Acranius – „Mercy Denied“ (VÖ: 04.02.2022) „Acranius“ ist eine 5-köpfige Death-Metal-Band aus Norddeutschland. Im Jahr 2009 wurde die Band als 2-Mann-Projekt mit Lars Torlopp (Bass und Drum Programmierung) und Björn Frommberger (Gitarren und Gesang) gegründet. Von Anfang an war es ihr oberstes Ziel, knallharte Death Metal-Songs mit Elementen aus brutalem Deathcore und Hardcore zu schreiben. Dieser einzigartige Stil ist bis heute ihr Markenzeichen und hat sie zu einer bekannten Größe in der Szene gemacht. Im Jahr 2011 nahm das deutsche Label „Rising Nemesis Records“ die Band unter Vertrag und veröffentlichte ihre erste EP „The Echo Of Her Cracking Chest“. Nach…

Read More

Rotten Casket – „First Nail In The Casket“ (VÖ: 11.02.2022) Ähnlich dem Pawlowschen Reflex bieten die vier Vorboten eine gewisse Erwartungshaltung an das noch kommende Fulllength. Wenn dieses auch wie „First Nail In The Casket“ vom Fleck weg ein Feuerwerk zündet, dann dürfte die Latte des formidablen Schwedentods in 2022 durch „Rotten Casket“ ein Stück höher gelegt worden sein. Nach einer Zeit des Friedens und der Stille hebt sich der Sargdeckel erneut und das Death Metal Monster kriecht wieder auf diesen Planeten um die Menschheit mit seinen Sound von Gestank und Verwesung zu malträtieren. „Rotten Casket“ schicken als Vorboten zum…

Read More
8.0
News

Addict – „Bang or Die“ (VÖ: 24.09.2021) Bereits am 24.09.2021 veröffentlichten die Thrasher von „Addict“ ihren Album-Einstand mit dem unmissverständlichen Titel „Bang or Die“ auf CD. Ende des letzten Jahres legten die Koblenzer nach und schmissen zusätzlich auf 300 Stück limitierte, farbige Vinyls auf den Markt, so dass wir uns nunmehr gezwungen sahen, ein Review nachzuschieben… „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?“ Der deutsche Thrash Metal Untergrund lebt! Nach wie vor sprießen Bands aus dem Boden, die es anzuchecken gilt. Bands wie beispielsweise „Space Chaser“ oder „Annexation“ schwenken auf internationalem Niveau die Thrashflagge, die einst…

Read More