The Virus Projekt kündigen 4 Song EP für 2020 an

T-Virus_Projekt_Titelbild

The Virus Projekt sind komplett und kündigen noch für 2020 eine 4 Song EP an

The Virus Projekt sind ein bandübergreifendes Studioprojekt, bestehend aus fünf Musikern. Infolge der Covid-19 Pandemie und der damit konzertlosen Zeit hat man sich zusammen gefunden und arbeitet an einer 4 Song EP. Diese soll noch dieses Jahr auf dem Label Roll The Bones Records erscheinen.

Die Idee entstammt von Gregor Vogt, Klampfer der Ruhrpott Heavy Metal Band Greydon Fields und Labelchef von Roll The Bones Records. Er fragte Frank Stellmacher von Ghosther, ob dieser Bock hätte, an einem reinen Studioprojekt mit zu machen. Dieser sagte sofort zu, schnell fand man mit Markus Siegemund (ex – Tombstone) einen Drummer. Zwei Songs waren schnell geschrieben und zwei weitere sollten noch folgen. Jetzt fehlte noch ein passender Sänger. Man hatte Björn Gooßes von Hakon/The Very End für den Job auserkoren, welcher Bock auf das Projekt hatte.  Zügig entstand die Idee eines weiteren Sängers. Die Wahl fiel auf Olaf Reimann, welcher mit der Band Ra`s Dawn auch schon auf dem Label von Gregor Vogt vertreten ist.

The Virus Projekt unterstützt mit ihren Einnahmen die Essener Rock- und Metalszene Clubs, welche durch die Covid-19 Pandemie gebeutelt sind.

Das Line Up:

  • Vocals: Björn Gooßes (The Very End/ Hakon)
  • Vocals: Olaf Reimann (Ra´s Dawn)
  • Bass: Frank Stellmacher (Ghosther)
  • Gitarre: Gregor Vogt (Greydon Fields)
  • Drums: Markus Siegemund (ex – Tombstone)

_Virus_Projekt

Mehr Infos

Bleibt auf dem Laufenden mit mehr Informationen mitten aus dem Moshpit auf diesen Kanälen:
HomepageFacebookInstagramYouTube

 

Bildnachweis: The Virus Projekt, The Virus Proekt.