1000Mods – „Youth Of Dissent“ (VÖ: 24.04.2020)

1000mods-cover

1000Mods – „Youth Of Dissent“ (VÖ: 24.04.2020)

1000Mods veröffentlichen am Freitag, den 24.04.2020 ihr neues Album „Youth Of Dissent“. Wir schnappten uns den neuen Silberling der Desertrock-Helden aus Griechenland und machten den Moshcheck. Bevor es jedoch losgeht, gibt es noch die erste Videosingle zum einstimmen.

Mehr als nur ein Underground-Tipp

Als die Herren im Jahr 2011 ihr Album „Super Van Vacation“ veröffentlichten, galt die Kapelle aus Griechenland als das nächste große Ding im Bereich Desertrock. Die letzte Veröffentlicht von 2016 „Repeated Exposure To…“ bestätigte dies und es folgten mehrfach diverse Tourneen quer durch Europa. Selbst Plattensammler haben es auf die Veröffentlichungen der Band abgesehen. So kommt es bei jeder Veröffentlichung vor, dass LP’s bereicht kurz nach der VÖ restlos ausverkauft sind und für viel Geld im Internet angeboten werden.

Mehr Alternative Rock als Desertrock

„Youth Of Dissent“ wird einigen eingefleischten Fans ordentlich gegen den Kopf stoßen. Auf „Repeated Exposure To…“ hatte sich die Neuausrichtung angedeutet, welche nun auf der neuen Platte komplett die Überhand übernimmt. Statt noch wie in den Anfangstagen progressiv und vollgekifft zu klingen, gibt es deutlich neue Einflüsse und Parallelen zu anderen Bands zu entdecken. Stellenweise fragt man sich, ob dies wirklich 1000mods sind. Daher wird man folgende Songs mit wie „Dear Herculin“ mit Audioslave, „Pearls“ mit Oasis oder „Blister“ mit Nirvana verwechseln.

Ein Volltreffer

Auch wenn das neue Album eine Entwurzelung der Anfangstage ist, ist „Youth Of Dissent“ ein starkes Album geworden mit großartigen Tracks, catchy-hooks und Songs, die einfach nur abliefern. Der Schritt in einer neuen musikalischen Welt hätte vielleicht mit einer EP als Überbrückung für den Anfang genügt. Trotzdem sollte man hier am 24.04.2020 in das Album reinhören und ggf. die Band durch einen Kauf unterstützen.

Cover & Tracklist

1. Lucid
2. So many days
3. Warped
4. Dear Herculine
5. Less is More
6. 21st Space Century
7. Pearl
8. Blister
9. Young
10. Dissent
11. Mirrors
Tourdaten in der Übersicht

Folgende Tour wurde ABGESAGT!

• 01.05.20 – Berlin, Desertfest
• 02.05.20 – Nijmegen, Sonic Whip Nijmegen
• 03.05.20 – London, Desertfest
• 04.05.20 – Amsterdam, Melkweg
• 05.05.20 – Strasbourg, La Laiterie
• 06.05.20 – Pratteln, Z7
• 07.05.20 – Brussels, Les Nuits Botanique
• 08.05.20 – Cologne, Live Music Hall
• 09.05.20 – Paris, La Machine
• 11.05.20 – Stuttgart, Universum
• 12.05.20 – Leipzig, Werk 2
• 13.05.20 – Hamburg, Markthalle
• 14.05.20 – Copenhagen, Vega
• 15.05.20 – Oslo, Youngs
• 16.05.20 – Göteborg, Valand
• 17.05.20 – Rostock, Mau Club
• 19.05.20 – Vienna, Arena
• 20.05.20 – Salzburg, Rockhouse
• 21.05.20 – Graz, PPC
• 22.05.20 – Budapest, A38
• 23.05.20 – Zagreb, Mochvara

Mehr Infos

Bleibt auf dem Laufenden mit mehr Informationen mitten aus dem Moshpit auf diesen Kanälen:
HomepageFacebookInstagramYouTube

Bildnachweis: Oouga Booga/Mighty Oug Recordings/Clearspot.