Bullet For My Valentine lassen “Parasite” raus

Bullet-For-My-Valentine

Bullet For My Valentine lassen “Parasite” raus

Das walisische Quartett Bullet For My Valentine veröffentlichen eine weitere Single aus dem kommenden Album, das nach der Band benannt worden ist. Nachdem dieses letzten Monat mit der Veröffentlichung der Single “Knives” angekündigt worden ist, ist “Parasite” die zweite Single aus dem Album. Dieses Mal gibt es wieder ein Musikvideo dazu, welches man sich hier zu Gemüte führen kann. Das sogenannte Self-Titled Album ist nun der siebte Longplayer, den die Walisen in ihrer über zwanzig Jahre langen Karriere veröffentlichen werden. Dies ist nun ebenfalls das zweite Album, an dem der neue Schlagzeuger Jason Bowld mitwirkt.

Bullet For My Valentine gehören zusammen mit As I Lay Dying, Killswitch Engage und Trivium zu den Bands, die das Metalcore-Genre massentauglich gestaltet haben. Deren Debütalbum “The Poison” gehört immer noch zu einem der populärsten Metalcore-Alben. Singles wie “Tears Don’t Fall”, “Your Betrayal” oder “Waking the Demon” sind heutzutage Metalcore-Evergreens, die jeder kennen sollte. Das letzte Album “Gravity” sorgte für Aufruhr in der Fangemeinde aufgrund der Raudiotauglichkeit der Lieder. Das neue Album soll die Band dann wieder von der härteren Seite präsentieren.

Tracklist “Bullet For My Valentine”

01. Parasite
02. Knives
03. My Reverie
04. No Happy Ever After
05. Can’t Escape The Waves
06. Bastards
07. Rainbow Veins
08. Shatter
09. Paralysed
10. Death by a Thousand Cuts

Mehr Infos

Bleibt auf dem Laufenden mit mehr Infomationen mitten aus dem Moshpit auf diesen Kanälen:
HomepageFacebookInstagramYouTube

Bildnachweis: HEAD OF PR.