Carnifex – „World War X“ Albumtrailer und Titeltrack

Carnifex - "World War X"

Carnifex – „World War X“ Albumtrailer und Titeltrack

Am 02. August ist es soweit: Die kalifornische Deathcore-Band Carnifex veröffentlichen via Nuclear Blast ihr siebtes Studio Album „World War X“. Die Fans durften sich schon freuen, denn zwei Songs des kommenden Album wurden bereits veröffentlicht. In „No Light Shall Save Us“ wird die Band von niemand geringerem als Alissa White-Gluz unterstützt. Anfang des Monats kam dann auch der gleichnamige Titeltrack „World War X“ zusammen mit einem Musikvideo raus. Regie führte Scott Ian Lewis, Sänger der Band, persönlich. Lewis selber sagt:

„Das ‚WWX‘-Musikvideo ist aus mehreren Gründen ein ganz besonderes für mich: Ich bin schon seit 14 Jahren stark in die Entstehung unserer Musikvideos involviert, doch jetzt Regie für den Clip zum Titeltrack unseres wichtigsten Albums führen zu können, macht mich wirklich stolz. CARNIFEX haben noch nie so heftig geklungen und ich freue mich sehr, dass Ihr nun alle zu sehen bekommt, was wir erschaffen haben.“

Hier könnt Ihr Euch selbst vom neuen Song überzeugen:

Damit die Vorfreude für die Fans noch größer wird, wurden bereits fünf Albumtrailer auf dem YouTube-Kanal von Nuclear Blast veröffentlicht. In diesen Videos reden Carnifex über den Schreib- und Aufnahmeprozess, über das Albumartwork und natürlich über die Songs selber.

Schaut rein:

„World War X“ wurde von Carnifex und Jason Suecof, der bereits mit Bands wie Chelsea Grin und Job For A Cowboy zusammen gearbeitet hat, produziert. Die vielversprechende Tracklist seht Ihr unten:

Tracklist „World War X“
01. World War X
02. Visions Of The End
03. This Infernal Darkness
04. Eyes Of The Executioner
05. No Light Shall Save Us [feat. Alissa White-Gluz]
06. All Roads Lead To Hell [feat. Angel Vivaldi]
07. Brushed By The Wings Of Demons
08. Hail Hellfire
09. By Shadows Thine Held

Albumartwork von Blake Armstrong

Carnifex - "World War X"

Bildnachweis: Nuclear Blast.