Das Impericon Festival feiert 2020 Jubiläum

Das Impericon Festival feiert 2020 Jubiläum

 

Wir können es kaum erwarten: 2020 startet das Impericon Festival in seine zehnte Ausgabe und das heißt GROßES JUBILÄUM. Unglaublich, dass es wirklich das 10. Mal sein soll, seit die Festivalreihe 2011 mit 1500 Besuchern in Leipzig ihre ersten Gehversuche machte.

Doch das Kind ist groß geworden und wollte noch größere Moshpits. Heute kommen in der Messestadt jedes Jahr um die 10.000 Besucher, um gemeinsam ihre Lieblingsbands abzufeiern. Und bei Leipzig blieb es nicht – in den letzten 9 Jahren waren sie in 6 verschiedenen Ländern Europas unterwegs. Also Zeit für ein Resümee: Heute besuchen jedes Jahr um die 20.000 Gäste die Impericon Festivals – über alle Jahre waren es 120.000 begeisterte Musikfans und weit über 100 verschiedene Bands, die die Venues zum glühen brachten.

Mit an der Seite waren stets die Partner von Monster als Hauptsponsor des Festivals, sowie Kingstar Music, ohne die wahrscheinlich niemals so tolle Bands an Land gezogen werden konnten. Dafür nach all den Jahren ein großes „DANKE“.

Doch man würde hier nicht von einem Jubiläum sprechen, wenn man dieses nicht gleichzeitig zusammen zelebrieren würden. Das klare Ziel ist es, das größte Indoor-Festival Europas in der Leipziger Messehalle auszuverkaufen und das heißt: 15.000 Gäste. Auch Martin Böttcher, Geschäftsführer von Impericon fiebert dem besonderen Ereignis entgegen:

„Schon in den letzten Jahren haben wir alles daran gesetzt, den Besuchern genau das Festival-Erlebnis zu liefern, das sie nie vergessen werden. Es wird schwierig, da jetzt noch ein paar Schippen drauf zu legen, aber wir haben tolle Ideen erarbeitet, die mich davon überzeugen, dass wir das gemeinsam schaffen.“

Wir geben Gas und freuen uns zusammen mit den Sponsoren Monster, Urban Classics, Ironnail und RadioBob! auf 2020 und natürlich ganz besonders auf EUCH, denn 10 Jahre feiert man nur einmal. Lasst uns das zusammen tun!

Hier die bereits bestätigten Städte und Daten für das Jubiläum:

10.04.2020 Wien
11.04.2020 Leipzig
17.04.2020 Zürich
18.04.2020 Oberhausen
19.04.2020 München

Für News, Reviews und mehr klick HIER. Folgt uns auch auf den sozialen Medien wie Facebook, YouTube und Instagram.

Bildnachweis: Kingstar Music.