Edge Of Forever – neues Album „Native Soul“ am 6.12.2019

Edge Of Forever – neues Album „Native Soul“ am 6.12.2019

Neues vom italienischen Tausendsassa Alessandro Del Vecchio. Eben jener meldet sich im Dezember mit einem neuen Album seiner Band Edge Of Forever zurück.

„Native Soul“ verspricht wieder einmal hochmelodiösen AOR und klassischen Hardrock mit ganz viel Keyboards und 80er Jahre Flair.

Del Vecchio sagt zu seinem neuesten Baby folgendes:

„Ich war sehr darauf bedacht erneut den Sound zu duplizieren, für den wir als Band nun schon seit einigen Jahren stehen. Ich habe mich wirklich voll ins Songwriting reingekniet und das Endresultat meiner Bemühungen hat wirklich all meine Erwartungen übertroffen! Die Band klingt griffiger, härter und klassischer denn je. Ganz ehrlich, ich könnte gerade nicht glücklicher sein. Edge Of Forever hatten immer diese typischen Classic Rock Elemente, nahe an Bands und Künstlern wie Talisman, Yngwie Malmsteen und den House Of Lords, aber dieses Mal wollten wir in eine etwas härtere Richtung gehen. Zwar immer noch melodisch, aber auch mit einer bluesigeren Note. Etwas was Bands wie Tangier früher hervorragend hinbekommen haben!“

Pünktlich zum Release der Scheibe am 6.12. werden wir euch auf Moshpit Passion natürlich wieder mit einem frischen Review versorgen!

Vorbestellen könnt ihr den Longplayer HIER!!

Cover, Tracklist & Line-up

Tracklist:

1. Three Rivers
2. Native Soul
3. Promised Land
4. Carry On
5. Take Your Time
6. Dying Sun
7. Shine
8. I Made Myself What I Am
9. War
10.Wash Your Sins Away
11.Ride With The Wind

Line-up:

Alessandro Del Vecchio: Lead Vocals, keyboards
Aldo Lonobile: Guitars
Nik Mazzucconi: Bass Guitar
Marco Di Salvia: Drums

Bildnachweis: Frontiers Music Srl .