Heart of a Coward unterzeichnen Vertrag mit Arising Empire

Heart of a Coward unterzeichnen Vertrag mit Arising Empire

April 9, 2019 Aus Von Agie

Heart of a Coward unterzeichnen Vertrag mit Arising Empire

„Arising Empire” verkünden, dass das kühne Metal Quintett „Heart of a Coward” bei Ihnen unter Vertrag genommen wurde.

Letztes Jahr kündigten „Heart of a Coward” ihren neuen Sänger „Kaan Tasan” an und veröffentlichten mit ihm eine neue gewaltige Single, „Collapse”. Seither arbeitet die Band an neuem Material und plant die Veröffentlichung eines neuen Albums für 2019.

Die Band kommentiert:

“Wir sind unglaublich begeistert für unseren vierten Release ein Teil der Arising Empire Familie zu sein. Das vierte Album ist immer schwierig und wir hätten keine bessere Wahl mit Arising Empire für uns treffen können. Wir freuen uns euch in 2019 zu sehen.”

Die Band wird am 16. Juni auf dem „Download Festival UK” auftreten und daraufhin „Any Given Day” bei ihrer Tour im April zusammen mit „Tenside” unterstützen. Der Pre-Sale der Tickets läuft bereits!

Tourdaten als Supporter von Any Given Day:

10.04.2019 Hamburg, Logo
11.04.2019 Berlin, Musik & Frieden
12.04.2019 Frankfurt, Das Bett
13.04.2019 Oberhausen, Impericon Festival *
14.04.2019 München, Backstage Halle
*ohne TENSIDE

„Heart of a Coward” standen schon mit einigen der größten Bands in der Szene auf der Bühne, unter anderem mit „MACHINE HEAD”, „DARKEST HOUR”, „SIKTH”, „THY ART IS MURDER” und „SUICIDE SILENCE”. Sie spielten schon auf Europas größten Festivals inklusive dem „Download Festival”, „Euroblast”, „Bloodstock”, „Slam Dunk”, „Tech Fest” (als Headliner), „Resurrection Festival”, „With Full Force” und dem „Summer Breeze”.

Ihr habt die neuste Single noch nicht gehört/gesehen? Schaut euch „Collapse” hier an

Bildnachweis: Arising Empire .