ICE NINE KILLS als Special Guest bei Papa Roach 2020

ICE NINE KILLS als Special Guest bei Papa Roach 2020

ICE NINE KILLS als Special Guest bei Papa Roach 2020 – Die Winterzeit rückt immer näher und das bedeutet folgendes: Bands und Festivals geben nach und nach immer mehr Termine für das kommende Jahr bekannt. Dabei kann man schon im Voraus planen, welche Bands oder Festivals für einen in Frage kommen. Ebenso steigt damit die Vorfreunde auf die kommende Festival- und Konzertsaison. Jetzt kommt der nächste Paukenschlag: ICE NINE KILLS, die Horror-Metalcore Truppe aus den Vereinigten Staaten wird als Special Guest bei der kommenden Europa Tour von Papa Roach und Hollywood Undead dabei sein! Bei euch ist sicher auch ein Termin in der Nähe dabei.

21.02.2020 – (CH) Zurich, Halle 622
22.02.2020 – (DE) Offenbach, Stadthalle
24.02.2020 – (DE) Munich, Zenith

25.02.2020 – (AT) Vienna, Gasometer
09.03.2020 – (DE) Berlin, Verti Music Hall
10.03.2020 – (DE) Hannover, Swiss Life Hall

11.03.2020 – (DE) Leipzig, Haus Auensee
16.03.2020 – (DE) Dusseldorf, Mitsubishi Electric Hall

17.03.2020 – (DE) Barclaycard Arena, Hamburg

Infos zur Band: ICE NINE KILLS – Wenn Metalcore auf Horror trifft

ICE NINE KILLS ist eine Metalcore Band aus den Vereinigten Staaten und hat eine Vorliebe für harten Metalcore und Horrorfilme. Während bei früheren Songs bereits einige Horrorfilm-Elemente erkennbar waren (Zum Beispiel „Der Exorzist“ im Song „Communion Of The Cursed“ oder „Carry“ in „Hell In The Hallways“), veröffentlichte die Band im Oktober letzten Jahres „The Silver Scream“, ein Konzeptalbum, welches aus 13 Songs besteht, die alle aus Inspiration eines bestimmten Horrorfilms der modernen Filmgeschichte geschrieben wurden. Beispielsweise dienten Filme wie „ES“, „Der Weiße Hai“, „A Nightmare on Elm Street“ oder „Freitag der 13.“ als literarische Vorlage für das Album. Hier gibt es noch eine Hörprobe der aufwendig inszenierten Tracks von ICE NINE KILLS.

Für weitere News geht es HIER lang!

Bildnachweis: Fearless Records.