JinJer – Mönchengladbach, Strandkorb Open Air 21.09.2020

JinJer – Mönchengladbach, Strandkorb Open Air 21.09.2020

Moshpit Passion war für euch am Montag, den 21. September 2020 in Mönchengladbach, um sich die Show mit JinJer, Ghost Iris und Aeries anzugucken. Wer schon immer mal wissen wollte, wie eine Covid-19 Show in einem Stadion aussieht, für den haben wir hier eine Folge aus unserer neuen Rubrik Mosh Cribs Backstage.

Aeries starteten den Abend

Aeries, die Newcomer aus Bonn starteten den Montag im SparkassenPark Mönchengladbach. Jene junge Band hatte 2020 große Pläne zum Durchstarten und wurde durch Covid-19 etwas ausgebremst. Wer sich im Vorfeld mit der Band auseinandersetzte, wurde im Internet auf die starken Singles „Waves“ sowie „Alienate“ fündig. Wenn ihr mehr über die Band wissen wollt, dann schaut doch hier unser Interview mit Laura & Marius.

Runde zwei mit Ghost Iris

Die Jungs aus Dänemark wirbelten die große Bühne im SparkassenPark ordentlich auf. Mit den drei Releases „Anecdotes Of Science & Soul“, „Blind World“ und der aktuellen Platte „Apple Of Discord“ gespickt, wurden den Strandkorbbesuchern derben Metalcore um die Ohren geblasen. Aktuell arbeitet man an Album Nummer vier, welches 2021 erscheinen soll. Das Interview mit der Band folgt demnächst HIER auf Youtube.

King(s) of Everything: JinJer

Die vier Ukrainer starteten ihre Show um 20:40 Uhr und lieferten fast 80 Minuten Höchstleistung ab. Die dicke Produktion aus großen LED-Wänden und imposanter Lichtshow wirkte im Stadion recht episch. Während Vlad gefühlt non-stop seine Drums verprügelte und Eugene mit seiner Fingertechnik den Bass würgte, feuerte Gitarrist Roman einen Brecher nach dem anderen aus seinen Fingern heraus.
Frontfrau Tati hatte an einigen Stellen mit ihrer Stimme zu kämpfen, gerade beim Clean-Gesang wie z. B. beim Track „Noah“, welcher etwas schief performt wurde. Hier zeigte sich, dass sechs Monate Pause nicht spurlos an einem vorbei gingen. Es sei angemerkt, dass dies der einzige Kritikpunk ist von einem Abend, der wieder mal zeigte, dass man auch in Zukunft noch großes von der Kapelle hören und sehen wird.

Bilder von der Show

Mehr Infos

Bleibt auf dem Laufenden mit mehr Informationen mitten aus dem Moshpit auf diesen Kanälen:
HomepageFacebookInstagramYouTube

Bildnachweis: Go Down Beliecing.