Make Them Suffer präsentieren “Soul Decay”

Make_Them_Suffer_Moshpit_Passion

Make Them Suffer präsentieren “Soul Decay”

Noch knapp einen Monat ist es hin bis “How To Survive A Funeral” erscheint. “Soul Decay” ist ein weiterer Vorbote aus dem kommenden Studio Album der Deathcore Band. Zuvor erschien bereits “Erase Me” und “Drown With Me”, das Video zum erstgenannten findet ihr weiter unten.

“‘Soul Decay’ is about watching someone you know fall back into the same bad habits over and over, unaware that they themselves are the root of their own problems,” sagt Sänger Sean Harmanis. “I believe this is a message we all need to hear sometimes. Being able to accept responsibility for our own mistakes keeps us humble.”

Über Make Them Suffer

Make Them Suffer ist eine 2008 gegründete Deathcore Band aus Australien aus Perth. 2012 erschien das erste Album “Neverbloom”. “How To Survive A Funeral” ist bereits das vierte Album der Kapelle und erscheint am 24. Juli.

Für die Aufnahme der neuen Platte ist Drew Fulk zuständig, der unter anderem schon für Bullet For My Valentine und Motionless In White gearbeitet hat.

How To Survive A Funeral Tracklist:

“Step One”
“Falling Ashes”
“Bones”
“Drown With Me”
“Erase Me”
“Soul Decay”
“Fake Your Own Death”
“How To Survive A Funeral”
“The Attendant”
“That’s Just Life”

Bleibt auf dem Laufenden mit Informationen mitten aus dem Moshpit auf diesen Kanälen:
Homepage
Facebook
Instagram
Youtube

Bildnachweis: Starkult Promotion.