Mastodon – „Medium Rarities“ kommt im September

Mastodon – „Medium Rarities“ kommt im September

Mastodon kündigen kurzfristig und zur Freude ihrer Fans ein neues Album an. Es handelt sich jedoch um einen Sampler, welcher aus unveröffentlichten Tracks, Cover, Instrumentale Stücke & Live Songs besteht. Diese Sammlung wird auf den Namen „Medium Rarities“ getauft und erscheint bereits am Freitag, den 11. September 2020. Doch das ist noch nicht alles! Eine neue Videosingle gibt es zum einstimmen bereits auch. So kann man das Video zu „Fallen Torches“ ab sofort überall anhören.

Die Band sagt über den neuen Silberling:

‘Fallen Torches’ ist ein unveröffentlichter Track von Mastodon, der zum ersten Mal auf Medium Rarities erscheint – eine Sammlung rarer Tracks, die erstmals digital veröffentlicht werden. Dieser klassische Mastodon-Track wurde 2019 in Atlanta aufgenommen. Ursprünglich sollte er zu einer Europatournee erscheinen, wurde aber geschoben, damit die Band sich auf die Veröffentlichung von Stairway to Nick John konzentrieren konnte – eine Hommage an ihren verstorbenen langjährigen Manager Nick John, dessen Erlöse ihm zu Ehren an die Hirshberg Foundation for Pancreatic Cancer Research gehen. ‘Fallen Torches’ wurde von Mastodon geschrieben und enthält Gast-Vocals des langjährigen Freundes und Kollaborateurs Scott Kelly von der Band Neurosis.

Cover & Tracklist

Fallen Torches (Previously Unreleased)
A Commotion (Feist Cover)
Asleep in the Deep (Instrumental version)
Capillarian Crest (Live)
A Spoonful Weighs A Ton (The Flaming Lips Cover)
Toe To Toes (Instrumental version)
Circle of Cysquatch (Live)
Atlanta (Feat. Gibby Haynes)
Jaguar God (Instrumental)
Cut You Up With A Linoleum Life (Aqua Teen Hunger Force)
Blood & Thunder (Live)
White Walker (Game of Thrones)
Halloween (Instrumental version)
Crystal Skull (Live)
Orion (Metallica Cover)
Iron Tusk (Live)

Mehr Infos

Bleibt auf dem Laufenden mit mehr Informationen mitten aus dem Moshpit auf diesen Kanälen:
HomepageFacebookInstagramYouTube

Bildnachweis: Warner.