Nothing But Thieves – Ankündigung zu “Moral Panic“

Nothing_But_Thieves_Moral_Panic_Moshpit_Passion

Nothing But Thieves – Ankündigung zu “Moral Panic“

News von Nothing But Thieves! Vor kurzem hatte die fünfköpfige Band aus Southend „Everybody Is Going Crazy?“ veröffentlicht. Jetzt die nächste Überraschung für alle Fans: Ein neuer Song mit dem Namen „Real Love Song“ und die Ankündigung für das neue Album „Moral Panic“! Die Platte erscheint am 23. Oktober diesen Jahres.

„Real Love Song“

Im neusten Song thematisiert die Band die schönen und echten Eigenschaften der Liebe. Vor allem geht es um die oft schmerzhafte Realität, die unerwiderte Gefühle mit sich bringt. So sagte die Band selber in einem Interview:

Bei einem Interview in Kuala Lumpur wurden wir gefragt, warum wir eigentlich so wenig Songs über Beziehungen oder Liebe im Repertoire haben. Darüber hatten wir zuvor nie nachgedacht. Die Antwort war, dass solche Songs bereits bis zum Erbrechen gemacht worden sind und nur selten erfassen, wie Liebe für die meisten tatsächlich ist. Songs sind eher idealistisch oder Hollywood. ‚Real Love Song‘ war ein Versuch, ein Lied über die Liebe aus einer selbstbewussten Perspektive zu schreiben. Es geht um die dunklere Seite der Liebe – die schmerzhafte, unerwiderte Art. Liebe, die verloren ging oder nie gewonnen wurde. Vielen Dank an diesen Interviewer aus Malaysia – ohne dich würde dieses Lied nicht existieren.

„Moral Panic“

„Moral Panic“ wird ab dem 23. Oktober erhältlich sein und ist ab sofort vorbestellbar. „Real Love Song“ und „Is Everybody Going Crazy?“ sind die ersten neuen NBT-Songs seit der EP „What Did You Think When You Made Me This Way” vom Herbst 2018. Vor knappe 3 Jahren erschien das letzte Album der Band, mit dem sie Platz 2 der UK Album Charts belegten.

Bildnachweis: Head of PR.