P.O.D. + Alien Ant Farm – live in Köln, Essigfabrik 20.02.2019

P.O.D. + Alien Ant Farm – live in Köln, Essigfabrik 20.02.2019

Februar 25, 2019 Aus Von Kjo

P.O.D. + Alien Ant Farm – live in Köln, Essigfabrik 20.02.2019

P.O.D. die Jungs aus Southtown San Diego veröffentlichten im Herbst 2018 das neue Album „Circles“ und sind im Februar 2019 mit Alien Ant Farm auf Europatour. Am 20.02.2019 machten beide Bands Halt in der Kölner Essigfabrik. Für Moshpit Passion ein Grund in die Domstadt zu fahren und bei der ersten Headlinertour seit 2003 dabei zu sein.

Doch das ist nicht alles! In den nächsten Tagen präsentieren wir euch je ein Videointerview mit den genannten Bands. Wer ihr dazu keine News verpasst wollt, folgt uns HIER auf Facebook oder HIER auf YouTube.

Aliens erobern Köln

AAF sind in den letzten Jahren sehr fleißig in Europa unterwegs. Letztes Jahr als Headliner, 2019 als Support. Um 20Uhr startete der wilde Ritt mit Dryden, Timmy, Mike und Terry. Den Auftakt machten die Songs „Bad Morning“ und „What I feel is Mine“ von „3d Draft“ bzw. „Up in The Attic“. Zwei grandiose Track die zu den Besten gehören, was die Band zu bieten hat. Natürlich durften die Hits und Classics in Form von „Wish“, „Courage“, „Movies“, „Attitute“ und „Goodbye“ nicht fehlen. Bevor man die Fans in Köln verabschiedete, wurde der Evergreen „Smooth Criminal“ zelebriert.


1 Stunde und 30 Minuten Spielzeit: P.O.D.

Was P.O.D. präsentierten, war Champions League! 20 Lieder, eine Band, eine Halle und die Temperatur stieg in die Höhe. Bereits der Opener „Boom“ gefolgt von „Rock the Party“ setzten das Level für den Abend fest. Es würde hart werden im Pit. Im Mittelpunkt stand die neue Scheibe „Circles“ mit einem Titelsong, „Panic Attack“, „Rockin with the Best“, „Always Southern California“, „Soundboy Killa“, „On the Radio“ und „Listening for the Silence“. Ein großartiges Album mit tollen Songs die live besser wie der Platte klingen. Old School Soldiers wurden nicht enttäuscht! „Will You“, „Satellite“, „Southtown“, „Alive“ und „Murdered Love“ sorgten für eine ausgelassene Stimmung in der Halle. Die Hauptband hinterließ an dem Abend mit dieser Performance, Setlist und Bühnenshow zufriedene Gesichter.

Setlist, Köln, Essigfabrik

Boom
Rock the Party (Off the Hook)
Will You
Panic Attack
Rockin’ With the Best
Soundboy Killa
Always Southern California
Circles
Satellite
Southtown
Without Jah, Nothin’
On the Radio
Youth of the Nation
Beautiful
Alive
Listening for the Silence
Who’s In This House
Set It Off
Murdered Love
On Fire


Bildnachweis: Kjo | Moshpit Passion.