PROPER. veröffentlichen Video zu „Bragging Rights“

PROPER. veröffentlichen Video zu Bragging Rights

PROPER. veröffentlichen Video zu „Bragging Rights“. Die Band hat gerade beim Indie-Label Big Scary Monsters unterschrieben, um bei diesem ihr neues Album zu produzieren. Die neue Single wird von Willow Hawks (Sänger bei The Sonder Bombs) als Gastsänger unterstützt und beleuchtet zwei große Ängste des Gitarristen der Band: Im Rampenlicht stehen und Tanzen!

Zwei Verse des neuen Songs von PROPER. kommen dem einen oder anderen vielleicht sogar bekannt vor. Auch wenn diese aus einem ganz anderen Genre stammen.

„I’m no longer confused, but don’t tell anybody. 
I’m about to break the rules, but don’t tell anybody.“ 

Und erkannt? Die Verse stammen aus Kanye Wests Debütalbum „The College Dropout“. Gitarrist & Sänger Erik Garlington erklärt dazu:

„Das Album erschien zu meinem High School-Start und dem damit beginnenden Druck, schnelle Entscheidungen zu treffen, die den Rest meines Lebens beeinflussen würden. Ich hörte „Graduation Day“ und fühlte mich endlich verstanden. Der Song handelt vom Scheitern und davon, das Risiko trotzdem einzugehen. Zu sehen, wie beschränkt die Chancen von POC und Frauen sind, sie aber zu entschlossen sind, um zurückzukehren.“ 

„Bragging Rights“ überzeugt musikalisch mit einem dumpfen Gitarrensound, der smooth ins Ohr geht, einem kontrastreichen Gesang und natürlich durch den starken Lyrics! Überzeugt Euch selbst von der neuen Single der Band PROPER.

Mehr News gefällig? HIER geht’s lang! Für Reviews schaut gerne HIER vorbei!

Folgt uns auf unseren Social Media Kanälen:

FACEBOOK

INSTAGRAM

YOUTUBE

Bildnachweis: Fleet Union,.