Significant Point veröffentlichen Debütalbum

Significant Point veröffentlichen Debütalbum

Denkt man an traditionellen Heavy Metal, denkt man nicht unbedingt an Japan. Das könnte sich jedoch bald ändern, denn mit „Into The Storm“ (VÖ: 26. Februar 2021) von Significant Point steht eine äußerst vielversprechende Old-School-Metal-Platte aus dem Land der untergehenden Sonne in den Startlöchern!

Die beiden Gitarristen Kazuki Kuwagaki und Gou Takeuchi gründeten die Retro-Kapelle 2011, 2016 bzw. 2018 stießen Drummer Itormentor und Basser Kazuhiro Watanabe zu Significant Point. In dieser Besetzung spielten sie das Debütalbum ein, das stark von Genre-Legenden wie Metal Church, Cloven Hoof, Shok Paris oder Liege Lord inspiriert sein soll.

Dass das nicht zu weit gegriffen ist, zeigt unter anderem schon die episch-treibende erste Single-Auskopplung „Heavy Attack“:

Veröffentlicht wird die Platte vom Essener Label Dying Victims Productions, das sich auf Hard Rock, Heavy, Doom, Speed, Trash sowie Old-School-Black und Death Metal spezialisiert hat.

Hier könnt ihr „Into The Storm“ jetzt vorbestellen. Falls ihr noch nicht überzeugt seid, hört auch noch in die zweite Single „Deathrider“ rein:

Cover & Tracklist

1. „Attacker“
2. „Heavy Attack“
3. „You’ve Got The Power“
4. „Riders Under The Sun“
5. „Night Of The Axe“
6. „Run For Your Life“
7. „Into The Storm“
8. „Deathrider“
9. „Danger Zone“
10. „Running Alone“

Mehr Infos

Bleibt auf dem Laufenden mit mehr Informationen mitten aus dem Moshpit auf diesen Kanälen:

HomepageFacebookYoutubeInstagram

Bildnachweis: Dying Victims Productions.