Sulpher – „No One Will Ever Know“ erscheint Ende August

Sulpher - „No One Will Ever Know“ erscheint Ende August

Sulpher – „No One Will Ever Know“ erscheint Ende August

Suplher werden Ende August die neue Scheibe „No One Will Ever Know“ veröffentlichen. Den Titeltrack gibt es als Videosingle bereits zum Anhören. Frontmann Rob Holliday, den viele von Marilyn Manson kennen, sagt über den Song:

Der Song handelt davon, wie wir uns gegenseitig wahrnehmen. Wir projizieren immer etwas von uns selbst auf den anderen. Wir wissen jedoch nie, wie es in dem anderen wirklich ausschaut und wen man eigentlich vor sich hat. Egal, wie gut wir einander zu kennen glauben. Im Grunde bleibt man sich doch immer fremd. Die Euphorie, wenn man frisch verliebt ist. Aber auch die Enttäuschung und die Wut, wenn man von seinem Partner belogen und betrogen wurde und alles schließlich in die Brüche geht. Mich fasziniert, wozu Menschen in der Lage sind, sich gegenseitig anzutun: Liebe, Hass und alles, was irgendwo dazwischen liegt. Diese Songs sind meine ganz persönliche Art, mit dem klarzukommen, was in der Welt vor sich geht.

„No One Will Ever Know“ wird am Freitag, den 31. August 2018 über Oblivion/SPV erscheinen.

„No One Will Ever Know“ in der Übersicht

Sulpher - „No One Will Ever Know“ Cover

Cover & Tracklist

1. No One Will Ever Know
2. Follow You Down
3. Used
4. You Threw It All Away
5. Take A Long Hard Look
6. Didn’t Ever
7. Nothing
8. Tomorrow
9. Fell Through
10. Feels Like The End

Line Up 2018:

Rob Holliday (vocals, guitars)
Steve Monti (drums)
Andy Spillane (guitars)
Davey Bennet (bass)

Bildnachweis: Oblivion / SPV.