The Boys You Know – „Two Lines That Never Touch“

The Boys You Know – Two Lines That Never Touch

The Boys You Know – „Two Lines That Never Touch“

The Boys You Know veröffentlichten im Juni 2018 ihre neue Platte „Two Lines That Never Touch” über Wohnzimmer Records. Irgendwo im Indie-Rock, Grunge und Progressive-Rock der 90er sind die Österreicher beheimatet und wirken auf dem neuen Output sehr erwachsen. Das letzte Album „Elephant Terrible“ konnte sogar bis auf Platz 47 in den Heim-Charts vorstoßen und glich einer Kampfansage an den sonst so üppigen Output aus dem Land südlich von Deutschland.

Zum Einstimmen gibt es die Videosingle „A Song For A Failure“

“Two Lines That Never Touch” im Moshcheck

Diese Jungs sollte man spätestens jetzt kennen oder Ihnen seine Aufmerksamkeit schenken. Wer etwas mit Phillip Boa and the Voodooclub und The Strokes anfangen kann, wird hier seine neue Lieblings Undergroundband gefunden haben. Das Schöne daran ist, guter Indie Rock muss nicht immer aus United Kingdom oder Amerika kommen, was „Two Lines That Never Touch“ eindrucksvoll beweist.

Den Start der Platte macht „Already Dead” gefolgt von “Hannah” und “A Song For A Failure”. Alle drei Songs legen das Klangbild und die Ausrichtung der Platte fest. Die aktuelle Videosingle (siehe oben) sticht heraus, was auch die fast 34.000 Aufrufe auf YouTube seit dem Release im Mai eindrucksvoll beweisen. Doch statt nur einen sauberen Stiefel runterzuspielen und eine Platte vorzulegen, die von einer „Lead-Single“ lebt, gibt es durch die verschiedenen Einflüsse, die trotzdem noch in das Konzept passen, beim mehrfachen hören immer wieder was neues zu entdecken.

The Boys You Know haben ein schönes Stück Musik für den Sommer 2018 veröffentlicht mit Songs, um die Seele auf dem Balkon baumeln zulassen und abzutauchen.

Cover &Tracklist

01. Already Dead
02. Hannah
03. A Song For A Failure
04. Another Year
05. Hide And Seek
06. You And Your Arcade Fire
07. Avery
08. The First
09. Sant Marti feat PAENDA
10. Barcelona (live in Vienna)

[amazon_link asins=’B07D2Y52RR‘ template=’ProductCarousel‘ store=’de-1′ marketplace=’DE‘ link_id=’3f55f8d1-8b30-11e8-aa73-8d080455a7ea‘]

Bildnachweis: Add-on-Music.