Time, The Valuator – „How Fleeting, How Fragile“ schien im Agust

Time, The Valuator - "How Fleeting, How Fragile" schien im Agust

Time, The Valuator – „How Fleeting, How Fragile“ erschien im August

Das Debütalbum von Time, The Valuator – „How Fleeting, How Fragile“ erschien Anfang August über Long Branch Records. Seit Freitag, den 03. August 2018 kann man die Scheibe kaufen und die Presse ist begeistert.

Rene Möllenbeck (Gitarre, Klavier) und Phil Bayer (Sänger) sagen über den Silberling:

Time, The Valuator streben danach, etwas zu schaffen an das man sich erinnert.

Die Scheibe besteht aus zwölf Songs inklusive der bereits veröffentlichten Singles zu „Elusive Reasons“, „When I Meet Death“, „The Violent Sound“ und „In Control“. Die aktuelle Videosingle „How Fleeting“ beweist dies sehr eindrucksvoll…

„How Fleeting” in der Übersicht

01. Terminus
02. In Control
03. The Violent Sound
04. Fugitive
05. Cloud City
06. Elusive Reasons
07. Heritage
08. How Fleetings
09. When I Meet Death
10. Onryo
11. Starseeker
12. How Fragile

Line-Up 2018:
Phil Bayer – Vocals
Cedric Dreyszas – Guitar
Rene Möllenbeck – Guitar
Yunus Proch – Drums

[amazon_link asins=’B07DP9GQLR‘ template=’ProductCarousel‘ store=’de-1′ marketplace=’DE‘ link_id=’a47f33b2-9d89-11e8-b607-ade792303152′]

Bildnachweis: Starkult Promotion .