Wacken World Wide – das Line-up für Mittwoch steht

Wacken World Wide – das Line-up für Mittwoch steht

Die Veranstalter des Wacken World Wide geben das Line-up für Mittwoch, den 29. Juli 2020 bekannt. Dabei sind Body Count feat. Ice-T, Rage, DoroAnthraxMotor Sister, Eskimo Callboy, Long Distance Calling und Rise of Mictlan. Die Orte wo die Bands auftreten reichen von Orten wie unter der Erde, Autokino-Gigs und kleine Venues irgendwo auf der Welt. Hier wird der Kreativität keine Grenzen gesetzt. On Top gibt es von der Wacken Foundation ein spezielles Programm mit den Newcomern Messticator, Damnation Defaced und Verderver. Die Macher sagen über das Festival:

Thomas Jensen:

„Heute können wir endlich weitere, spannende Künstler auf unserem Line-up begrüßen! Zum einen konnten wir absolute W:O:A Klassiker verpflichten, zum anderen sind wir als Veranstalter natürlich stets bemüht, auch jungen Künstlern eine Bühne und Plattform zu bieten. So konnten wir vielversprechende Newcomer aus den Reihen der Wacken Foundation und der Metal Battles für unser Event gewinnen!“, freut sich der W:O:A-Festival-Mitgründer.

Holger Hübner ergänzt:

„Wacken World Wide stellt eine absolute Weltpremiere und Neuheit in Sachen technischer Umsetzung für die Festivalbranche dar!“, erklärt der W:O:A-Festival-Mitgründer. „Aber nicht nur die besondere Technik ist herausragend, sondern auch die Vielzahl an einzigartigen Shows, die wir so noch nie erleben durften und auf die wir vorfreudig blicken können!“

Der Trailer zum einstimmen

Mehr Infos

Bleibt auf dem Laufenden mit mehr Informationen mitten aus dem Moshpit auf diesen Kanälen:
HomepageFacebookInstagramYouTube

Bildnachweis: Wacken.