Terrorgruppe – Im Interview auf dem Nord Open Air 2018

Terrorgruppe – Im Interview auf dem Nord Open Air 2018

Terrorgruppe – Im Interview auf dem Nord Open Air 2018

Die Terrorgruppe war zu Gast auf dem Nord Open Air 2018 und Moshpit Passion schnappte sich die Band für ein Interview. Im Gespräch mit Johnny Bottrop und Archi MC Motherfucker sprachen wir über das aktuelle Album „Tiergarten“ und „Milbe“. Wir wünschen euch viel Spaß.

Hier, das volle Interview


Die Band rockte das NOA 18

Doktor Doktor der Befund, diese Band ist gesund: Terrorgruppe

Ach, was freute sich die Chefredaktion bei der Bekanntgabe dieser Band. Viele junge Ü25 werden die Berliner nicht kennen und wenn, dann nur vom hören sagen. Doch ja! Sie sind seit 2016 mit dem Album „Tiergarten“ zurück und regelmäßig unterwegs, die Terrorgruppe. Ich verkneife mir jetzt Vergleiche, wie so ernst wie die Toten Hosen und so lustig wie die Ärzte, aber ja! Diese Band spielt in derselben Liga. Mit 60-Minuten Spielzeit ausgestattet zockten Archi MC Motherfucker, Johnny Bottrop, Zip Schlitzer, Kid Katze, und Eros Razorblade einen sauberen Stiefel. Sehr interessant sah das Backdrop der Jungs aus, welches das Cover zu „Tiergarten“ zierte. Daraus zu sehen das berühmte „Affen-Selfie“ eines Macaca Nigra. Durch einen Rechtsstreit, der sich seit Jahren zieht über die Urheberrechte kann es sein, dass „Tiergarten“ irgendwann zensiert wird. Fans und Sammler sollten sich daher schnell eine Kopie sichern, denn man weiß ja nie.

Den vollen Bericht gibt es HIER.

[amazon_link asins=’B06XSZZZC1,B00WJ24AOO,B008MJKJ6Q,B002VVQ7OO,B002X66RT2′ template=’ProductCarousel‘ store=’de-1′ marketplace=’DE‘ link_id=’6a2ffdb3-9e12-11e8-9445-2d6cd5c5158b‘]

Bildnachweis: Kjo | Moshpit Passion.