Autor: Heiko

Wacken Open Air 2023 – Die Highlights im Überblick Vom 2. bis zum 5. August findet in der beschaulichen Gemeinde Wacken in Schleswig-Holstein wieder das weltbekannte W:O:A statt. Um bei der unglaublichen Masse an Bands nicht komplett die Übersicht zu verlieren, versuchen wir hier einige der großen und kleinen Highlights zusammenzufassen. Mittwoch Ab 11:25 auf der Headbangers Stage und parallel ab 11:00 auf der W:E:T Stage werden die Gewinner der Wacken Metal Battles aus aller Welt zu sehen sein und gegeneinander antreten. Darunter Bands aus Puerto Rico, Argentinien, Ägypten, Ukraine, Lettland, Türkei und vielen weiteren. Ihren Titel aus dem letzten…

Read More

Knife mit neuem Album im August Die deutschen Blackened-Speed-Metal-Klopper Knife veröffentlichen am 25. August mit „Heaven Into Dust“ ihr zweites Studioalbum. Nach ihrem gefeierten selbstbetitelten Debutalbum, welches 2021 über Dying Victims Productions erschien, feiern sie mit der neuen Platte ihr Debut bei Napalm Records. Über ihr altes Label veröffentlichen sie aber noch eine auf 300 Stück limitierte Special-Edition-Vinyl. Als ersten Vorgeschmack auf das Album gibt es ein Musikvideo zum punkig geradeaus donnernden Titeltrack. Knife auf der Bühne Außerdem gibt es dieses Jahr einige Möglichkeiten die Marburger live zu erleben. Neben einigen Festival-Auftritten im Sommer sind Knife Ende des Jahres in…

Read More
7.0
News

Torture Rack – „Primeval Onslaught“ (VÖ: 09.06.2023) „Ist das vom neuen Album?“ fragte mich mein Schlagzeuger, als ich einen Song der neuen Torture Rack-Scheibe laufen ließ. Überrascht darüber, dass er diese Underground-Kapelle bereits kannte, bejahte ich, tatsächlich aber dachte er, es würde sich dabei um die neue Cannibal Corpse handeln. Das würde ich jetzt mal als Riesenlob für Torture Rack einordnen. Parallelen, vor allem im Riffing, lassen sich definitiv erkennen, neben den Kannibalen scheinen bei den Amis aber auch Bands wie Incantation oder Autopsy im Sound durch. Das ist zugegebenermaßen bei nicht wenigen Bands der aktuellen Old-School-Death-Metal-Renaissance der Fall und…

Read More
9.0
News

Cattle Decapitation – „Terrasite“ (VÖ: 12.05.2023) Cattle Decapitation darf ohne Zweifel zu den stilistisch außergewöhnlichsten und eigenständigsten erfolgreichen Extreme-Metal-Bands gezählt werden. Nach dem zwar kompetenten, aber alles in allem wenig bemerkenswerten Deathgrind der Anfangstage, hat die Band aus San Diego, Kalifornien eine gewaltige Entwicklung hingelegt und wurde im Laufe ihrer Karriere – ganz besonders im letzten Jahrzehnt – immer technischer, atmosphärischer und epischer und hat ihren ganz eigenen unverkennbaren Sound geschaffen. So viel vorneweg: „Terrasite“ stellt dabei nur bedingt eine neue Evolutionsstufe dar, sondern baut weiter konsequent auf den Sound, den die Truppe auf ihren letzten drei Studioalben bis ins kleinste…

Read More

Kvelertak mit neuem Album „Endling“ im September Die bekloppten Genregrenzen sprengenden Norweger von Kvelertak melden sich mit einer neuen Platte zurück. „Endling“ erscheint am 8. September über Rise Records und Petroleum Records. Konnte man sie anfangs noch halbwegs treffend als wilde Mixtur aus Black Metal, Punk und Rock’n’Roll bezeichnen, sind spätestens mit ihrem letzten Output „Splid“ (2020) – zugleich das erste Album mit Sänger Ivar Nikolaisen und Schlagzeuger Håvard Takle Ohr – musikalisch alle Dämme gebrochen. Konventionell? Nicht mit Kvelertak! Die erste Single (und zugleich Opener des Albums) „Krøterveg Te Helvete“, die in einem stylischen Schwarz-Weiß-Video daherkommt, ist eine rotzige,…

Read More

Torture Rack – „Primeval Onslaught“ kommt im Juni Wenn es um schmutzigen, brutalen Old School Death Metal geht, ist auf 20 Buck Spin sowieso immer Verlass. Am 9. Juni bringt das US-Label mit „Primeval Onslaught“ die neue Scheibe von Torture Rack auf den Markt. Das blutige Artwork von Sadistik Exekution-Sänger Rok sollte bereits mehr als deutlich machen, in welche Richtung das Ganze gehen wird. Wer ganz sicher gehen will, kann sich aber auch die erste Single „Decrepit Funeral Home“ zu Gemüte führen. Die Band spielt schnellen, dreckigen, roh produzierten Death Metal mit tiefem Growling direkt aus der Kloake. Nach „Barbaric…

Read More
9.0
News

Enforced – „War Remains“ (VÖ: 28.04.2023) Es gibt wieder gewaltig auf’s Maul. Wenn es um krawalligen Crossover-Thrash geht, kommt man aktuell nicht an Enforced vorbei. Seit ihren beiden 2017er Demos besticht die Truppe aus Richmond, Virginia mit hammerharten Riff-Attacken, derbstem Hardcore-Shouting, rasender Geschwindigkeit und unbändiger Aggression. Album Nr. 3 ändert daran erwartungsgemäß absolut nichts und manifestiert Enforced nur noch weiter als die aktuelle Macht im Thrash Metal. „War Remains“ knüpft nahtlos an den bärenstarken Vorgänger „Kill Grid“ an und präsentiert Thrash der besonders ruppigen, brutalen Art. Der Opener „Aggressive Menace“ startet direkt mit rasend schnellen Palm-Mute-Attacken und saftigen Solo-Einlagen durch.…

Read More
8.0
News

Ja, kann es denn wirklich sein? Tatsächlich markiert die vierjährige (wenn auch COVID-bedingte) Pause zwischen „The Wings of War“ und ihrem neuesten Output „Scorched“ den bisher längsten Abstand zwischen zwei Overkill-Alben. Damit sind die Arbeitstiere aus New Jersey bereits bei Album Nr. 20 angelangt. Ob sie allzu viele neue Fans mit dieser Scheibe dazu gewinnen werden, darf bezweifelt werden. Ich bin mir aber sehr sicher, dass Overkill langjährige Hörer keinen Deut enttäuschen dürften. Scorch the Earth! Die erste Single „The Surgeon“ stimmte mich noch etwas skeptisch, klingt der Song doch so, als könne er auch von irgendeinem anderen beliebigen Overkill-Album…

Read More

Metal Church – „Congregation Of Annihilation“ kommt im Mai Die langlebige amerikanische Heavy/Thrash/Power-Metal-Institution Metal Church bringt am 26. Mai ihr 13. Studioalbum „Congregation Of Annihilation“ heraus. Damit stellen sie auch gleichzeitig ihren neuen Sänger Marc Lopes vor, der ansonsten unter Anderem für die gleichnamige Band von ex-Manowar-Klampfer Ross The Boss den Gesang übernimmt. Damit tritt Lopes die Nachfolge für den tragischerweise 2021 verstorbenen Frontmann Mike Howe an. The Show must go on Einen ersten Vorgeschmack auf Metal Church im neuen Gewand gibt es mit der ersten Single „Pick A God and Prey“, die erwartbar old-schoolig, flott, heavy und melodisch daherkommt.…

Read More

Ascended Dead mit neuem Album im Mai Fans von angeschwärztem, chaotischen, finsteren Underground-Death Metal aufgepasst. Die Amis von Ascended Dead bringen mit „Evenfall of the Apocalypse“ ihr zweites Album heraus. Die Platte erscheint am 12. Mai über 20 Buck Spin. Das erste Album „Abhorrent Manifestation“ von 2017 ist bereits ein brutales Ungetüm, der erste veröffentlichte Song des neuen Albums setzt mit seiner merkwürdigen, verwaschenen Produktion in Sachen Chaos aber noch einige Schippen drauf. Nach kurzer Eingewöhnung ein echter Hörgenuss für verdorbene Ohren. Klingt in etwa so, wie das Cover aussieht. Die Mitglieder von Ascended Dead sind allesamt auch in anderen…

Read More