Autor: Kjo

Nachdem ihr Album „Carolus Rex“, das Sabaton 2012 herausgebracht haben, in Schweden vor ein paar Wochen den Vierfachplatin-Status erreicht hat, präsentieren sie jetzt ein Lyric-Video zum Song „The Lion From The North”. „Carolus Rex” ist das bisher erfolgreichste Album der Band. Das Konzeptalbum, das sich mit dem Aufstieg und Fall des Schwedischen Reiches beschäftigt, bekommt diese Auszeichnung passenderweise im 300. Todesjahr des Königs, nach dem das Album benannt ist. Karl XII. – dessen lateinischer Name wie das Album lautet – lebte von 1682 bis 1718 und war 21 Jahre lang König von Schweden und Herzog von Bremen. Nach dem Tod seines…

Read More

Opeth – Trailer #2 zu „Garden Of The Titans“ Die Progressive Metal-Klangmeister Opeth lassen bald ihren neuesten Live-Ableger auf uns los: „Garden Of The Titans: Live At Red Rocks Amphitheatre“ wird am 2. November 2018 über Moderbolaget Records / Nuclear Blast Entertainment veröffentlicht. Das Album beinhaltet die Live-Show vom 11. Mai 2017 im Red Rocks Amphitheatre in Denver. Im neuen Trailer gibt uns Frontmann Mikael Åkerfeldt auf gewohnt humorvolle Art Einblick in die legendäre Location. Des Weiteren hat Musiker Devin Townsend einen Gastauftritt. 2. Trailer zu „Garden Of The Titans“ Noch vor dem Release von „Garden Of The Titans“ wird…

Read More

Holygram bringen am 09. November 2018 ihr Debütalbum „Modern Cults“ auf den Markt. Elf Songs, die sich irgendwo zwischen New Wave, Postpunk, Krautrock- und Shoegaze-Elementen ansiedeln lassen. Aufgenommen wurde „Modern Cults“ im Kölner Amen Studio. Holygram bestehen aus Patrick Blümel (Gesang), Sebastian Heer (Schlagzeug), Marius Lansing (Gitarre), Pilo Lenger (Synthesizer) und Bennett Reimann (Bass). Unterstützung bei den Aufnahmen haben sie durch Maurizio Baggio erhalten, der sich für The Soft Moons Alben „Deeper“ und „Criminal“ verantwortlich zeichnet. 2017 tourten Holygram mit OMD durch Europa, aktuell supporten sie VNV Nation auf ihrer ausgedehnten Europa- und Nordamerikatour. Am 09. November 2018 findet die…

Read More

Soilwork – Details zur „Verkligheten“ + neue Single Das sehnlichst erwartete, elfte Studioalbum der schwedischen Truppe Soilwork hat ein definitives Erscheinungsdatum: Am 11.01.2019 dürfen Metalheads zu zwölf neuen Songs abgehen, welche auf der neuen Scheibe „Verkligheten“ (zu Deutsch: Wirklichkeit) bereitstehen. Die Vinyl-Version, sowie das First Edition-Digipack werden zudem eine exklusive EP namens „Underworld“ beinhalten, auf denen vier zusätzliche Tracks zu finden sein werden. Selbstverständlich werden wir bis zum Release-Tag nicht auf dem Trockenen gelassen: Die Single „Full Moon Shoals“ ist ab sofort erhältlich und hat darüber hinaus ein Video spendiert bekommen, sodass ihr den Track nun in ganzer Pracht sehen…

Read More

Amon Amarth – Dokumentation „The Pursuit Of Vikings“ Die Band Amon Amarth blickt mittlerweile auf eine musikalische Karriere von satten 25 Jahren zurück. Im Zuge dessen wurde nun eine tiefgreifende Dokumentation angekündigt: „The Pursuit Of Vikings: 25 Years In The Eye Of The Storm“ soll die Geschichte der schwedischen Viking Metal-Band auf spannende Weise erzählen; aus Sicht der Bandmitglieder und der Fans. Darüber hinaus darf man sich nicht nur auf die Doku, sondern auch auf zwei brachiale Live-Sets in Bild und Ton vom Summer Breeze 2017 freuen. Bei deren Zusammenstellung haben sich Amon Amarth einige Gedanken gemacht, Gitarrist Olavi Mikkonen…

Read More

Dream Theater veröffentlichen „Distance Over Time“ im Februar 2019 Die Jungs von Dream Theater haben 2019 großes vor. Die Band kündigt an, für den Februar ein neues Album zu veröffentlichen. Das gute Stück wird den Namen „Distance Over Time“ haben und am Freitag, den 22. Februar 2019 erscheinen. John Petrucci sagt über die neue Scheibe in einem Statement: When I listen back to the album, I can distinctly recall every moment of the writing process; where I was standing in the room, what inspired us in that instant and the meaning behind each song. As a producer, my goal was…

Read More

Basement – „Beside Myself“ (VÖ: Bereits erschienen) Basement veröffentlichten „Beside Myself“ bereits am Freitag, den 12. September 2018. Doch Moshpit Passion machte den Moshcheck, der sich lohnen wird! Die neue Platte im Moshcheck Basement ist eine aus fünf Mitgliedern bestehende englische Rockband. Die Jungs gründeten die Band 2009 in Ipswich und haben seitdem bereits eine Demo, zwei EP´s und vier Alben veröffentlicht (inklusive der aktuellen LP „Beside Myself“). Diese wird vom Label „Fueled By Ramen“ vertrieben, die Bands der Hausmarke Paramore oder Panic! At The Disco unter Vertrag hat. Die Kerle waren also sehr fleißig, haben bereits viel investiert und…

Read More

Esben And The Witch – Neuer Track „Dull Gret“ und Europa-Tour 2018 Das neue Album „Nowhere“ des britischen Trios Esben And The Witch steht vor der Tür. Um die Wartezeit bis zum Release am 16. November 2018 ein wenig angenehmer zu gestalten, hat das Label Season of Mist nun den zweiten Track der Platte, namentlich „Dull Gret“, veröffentlicht. Kostprobe zum kommenden Studioalbum: Esben And The Witch – „Dull Gret“ Weiterhin sagt die Band zu diesem Stück: „We’ve been playing this song on the road for the last two years now. A tribute to the women out there who dare to…

Read More

Ultha – Neuer Track „Cyanide Lips“ veröffentlicht Mit der Veröffentlichung des neuesten Klangwerks „The Inextricable Wandering“ am 5. Oktober 2018 bietet die Kölner Black Metal-Formation Ultha mit „Cyanide Lips“ einen weiteren durch und durch schwarzen Vorgeschmack auf das zermalmende Ungetüm, welches da in großen Schritten auf uns zukommt. Kostprobe zum dritten Studio-Album: Ultha – „Cyanide Lips“ „The Inextricable Wandering“ Tour 2018 und Release-Show Alle Anhänger des gepflegten Schwarzmetalls haben des Weiteren die Chance, diese Band als absolute Live-Gewalt auf ihrer Album-Tour zu erleben. Zusätzlich wird das neue Album am 6. Oktober 2018 mit einer Release-Show eingeweiht entweiht und das Kölner…

Read More

The Wild! – Das Interview zu „Wild at Heart“ mit Dylan Villan Moshpit Passion schnappte sich The Wild!-Frontmann Dylan Villain für ein Interview um über das aktuelle Album „Wild at Heart“ zu plaudern. Die Kapelle veröffentlichte das gute Stück zwar im Februar 2017, doch es konnte in den fast zwei Jahren eine solide Fanbase generieren. Angesprochen darauf was die wichtigsten Errungenschaften der Band sind, spricht Dylan über die tolle Möglichkeit fast 24 Monate das aktuelle Album der Band zu supporten und davon leben zu können. Pläne für 2019 gibt es auch, doch schaut selbst. Wenn Ihr in Zukunft mehr Videointerviews…

Read More