Autor: Kjo

Fear Factory – Europatour 2023 im Winter Es ist Zeit, die düsteren Klänge der Industrial-Metal-Legenden Fear Factory wieder live zu erleben! Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass Fear Factory auf einer spektakulären Tournee unterwegs sind, und sie werden von den talentierten Bands Butcher Babies aus den USA und Ignea aus der Ukraine unterstützt. Dieses Line-up verspricht eine Nacht voller roher Energie und kraftvoller Musik. Fear Factory, die wegweisende Band des Industrial-Metal-Genres, kehrt mit einer brandneuen Formation zurück. Mit dem neuen Sänger Milo Silvestro und dem Schlagzeuger Pete Weber sind sie bereit, euch mit ihrer charakteristischen Mischung aus brachialen…

Read More

Queens of the Stone Age – Im Winter auf Tour Die legendären Queens of the Stone Age kommen auf Tour und werden von den energiegeladenen Bands The Chats und Deep Tan als Vorgruppen begleitet. Dieses Line-up verspricht eine unvergessliche Nacht voller mitreißender Musik und unglaublicher Live-Performances. Die Queens of the Stone Age sind zurück und präsentieren stolz ihr neues Album „In Times Like Roman“. Mit diesem Album beweisen sie einmal mehr ihre musikalische Vielseitigkeit und ihren einzigartigen Stil, der den Rock’n’Roll in neue Dimensionen katapultiert. Ihr werdet Hits wie „No One Knows“, „Go with the Flow“ und „The Way You…

Read More

Bad Omens zeigen ihr neues Musikvideo zu „Just Pretend“ Die Jungs von Bad Omens präsentieren uns ihr neustes Werk: Das offizielle Musikvideo zur ihrem Hit „Just Pretend“! Die Single stammt aus dem 2022 erschienen Album „The Death Of Piece Of Mind“ (Sumerian Records) und schaffte es auf Platz 1 der Active Rock Radio Charts. Wir haben hier in der Übersicht für euch sämtliche Informationen zusammengetragen. Viel Spaß mit der neuen Videosingle. Erst Anfang des Jahres war die Band auch in Deutschland auf Tour. Den Konzertbericht dazu findet ihr hier. „The Death Of Piece Of Mind“ ist das die dritte LP…

Read More

Polaris – „Fatalism“ kommt im Herbst Am 01. September erscheint die neue Platte „Fatalism“ der australischen Metalcore Band Polaris. Hier gibt es bereits einen kleinen Vorgeschmack mit dem Song „Inhumane“: Daniel Furnari, Drummer der Band: For us, fatalism is the resignation to the idea that you have no control over certain things, that some things are almost pre-determined and inevitable, which seems like a negative and almost fearful notion. But one of the reasons I was drawn to it as a concept and as an album title was that there’s almost a freedom in that idea too. Once you can…

Read More

Nasty & King810 mit Reduction und Co. auf Tour Liebe Fans des harten Sounds, Wir freuen uns, euch heute eine aufregende Tourankündigung präsentieren zu dürfen! Im Herbst 2023 werden die Bands Nasty, King 810, Ten56, Chamber, Fox Lake und Reduction gemeinsam auf Tour gehen und die Bühnen zum Beben bringen. Dieses Line-up ist eine absolute Power-Kombination, die euch mit ihrem energiegeladenen Sound und mitreißenden Live-Auftritten umhauen wird. Nasty ist bekannt für ihre aggressive und kompromisslose Art des Hardcore-Punk. Mit ihren brutalen Riffs, donnernden Drums und dem charismatischen Frontmann werden sie euch in ihren Bann ziehen und keine Möglichkeit für Kompromisse…

Read More

Am Samstag, dem dritten Tag des Graspop Metal Meeting in Dessel, Belgien, erlebten Metal-Fans ein wahres Feuerwerk an energiegeladener Musik und unvergesslichen Auftritten. Unter strahlendem Sonnenschein fand dieser epische Tag statt, der mit einer Vielzahl von Bands, darunter Schizophrenia, I Prevail, Skindred, Danko Jones, Halestorm, Code Orange, In Flames, Legion of the Damned, Dark Angel, Pantera, Life of Agony und Slipknot, gefüllt war. Hier ist ein Einblick in einige der Highlights dieses atemberaubenden Festivals. Der frühe Nachmittag Der Tag begann mit Schizophrenia, einer aufstrebenden Band aus der Underground-Metalszene. Ihr intensiver Auftritt begeisterte das Publikum und zeigte ihr Potenzial, in Zukunft…

Read More

Judas Priest Live: Mit Saxon & Uriah Heep in Frankfurt, München und Dortmund! Bereit für eine Metal-Explosion? Judas Priest, die Legenden des Heavy Metal, sind auf Tour und machen Halt in Frankfurt, München und Dortmund! Begleitet werden sie von den kraftvollen Klängen von Saxon und Uriah Heep, für eine Nacht voller unvergesslicher Rock-Momente. Die ultimative Heavy-Metal-Erfahrung Tauche ein in die Welt des Heavy Metal, wenn Judas Priest, Saxon und Uriah Heep die Bühne entern! Erlebe die unvergleichliche Energie und die zeitlosen Hits dieser Bands, während sie Frankfurt, München und Dortmund mit ihren legendären Sounds zum Beben bringen. Gitarrenriffs, die durch…

Read More

Das Festival Rock am Ring 2023 war zweifellos ein unvergessliches Erlebnis, das alle Erwartungen übertroffen hat. Mit strahlend blauem Himmel und Sonnenschein, der das schönste und sonnigste Wetter seit Dekaden bot, war die Stimmung auf dem Gelände einfach fantastisch. Trotz eines vielfältigen Line-ups, das Metal, Rock, Pop und Hip Hop umfasste, herrschte auf Rock am Ring eine bemerkenswert friedliche und respektvolle Atmosphäre. Die Besucherinnen und Besucher unterschiedlicher musikalischer Vorlieben kamen zusammen, um ihre Lieblingskünstler zu feiern und gemeinsam eine unvergessliche Zeit zu erleben. Es war inspirierend zu sehen, wie Menschen aus verschiedenen Hintergründen und mit unterschiedlichen Geschmäckern in Einklang kamen…

Read More

Am letzten strahlend sonnigen Tag des Rock am Ring Festivals 2023 wurde die Atmosphäre mit jeder Stunde elektrisierender. Die Zuschauer strömten zu den Bühnen, um die Energie und Leidenschaft der Bands hautnah zu spüren. Mit Die Toten Hosen als Headliner und dem Schwerpunkt „Punk“ konnte da nicht viel schief gehen. Bekennen Farbe: Boysetsfire Der Tag begann mit Boysetsfire, die das Publikum mit ihrer mitreißenden Bühnenpräsenz und ihren politisch inspirierten Texten sofort in ihren Bann zogen. Ihr energiegeladener Auftritt bot einen perfekten Start für diesen ereignisreichen Tag. Gut gealtert: Three Days Grace Als nächste betraten Three Days Grace die Bühne und…

Read More

Der zweite Tag von Rock am Ring erstrahlte in strahlendem Sonnenschein und versprach ein musikalisches Spektakel, das die Massen begeistern würde. Mit einer beeindruckenden Bandbreite an Künstlern auf dem Line-Up konnte man sicher sein, dass für jeden Festivalbesucher etwas dabei war. Zweiter Tag: Der Start mit Blond Schon früh am Nachmittag betraten Blond die Bühne und legten mit ihrem frischen und energetischen Sound einen perfekten Start hin. Die jungen Musikerinnen hatten eine unglaubliche Bühnenpräsenz und sorgten dafür, dass die Stimmung sofort auf dem Höhepunkt war. Ihr charismatischer Auftritt ließ die Menschen vor der Bühne tanzen und mitsingen – ein vielversprechender…

Read More